W1siziisimnvbxbpbgvkx3rozw1lx2fzc2v0cy9kq1cgl2pwzy9iyw5uzxitzgvmyxvsdc5qcgcixv0

Risk Manager - Schwerpunkt Marktpreisrisiko / Handel

  • Location

    Frankfurt am Main, Germany

  • Sector:

    Risk Management

  • Job type:

    Permanent

  • Salary:

    Competitive

  • Contact:

    Josef Nielsen

  • Job ref:

    34122

  • Published:

    about 2 months ago

  • Expiry date:

    2019-08-23

  • Consultant:

    Josef Nielsen

Risk Manager – Schwerpunkt Marktpreisrisiko / Handel 

Aufgabengebiet

  • Mitarbeit bei den Aufgaben in den Themen:
    • Risikoreporting, Risikocontrolling
    • Risikomanagement, Banksteuerung

Zu den Aufgaben gehören unter anderem:

  • Ansprechpartner für den Handel und Verant­wort­licher für das sog. Handelsreporting und Über­wachung der Risikoparameter
    • Ermittlung und Analyse der (Marktpreis-) Risikokennzahlen, u.a. Preliminary und Finalszenarien sowie Sensitivitäten und Stresstesting der Marktpreisrisiken
    • Ermittlung, Analyse und Kommentierung der ökonomischen P&L für alle Handels- und Anlagebücher
    • Ermittlung, Analyse und Kommentierung der Dirty-P&L für alle Handelsbücher
  • Regelmäßige Berichterstattung an das Manage­ment hinsichtlich wesentlicher kritischer Metriken und Risiken
  • Überwachung und Reporting der täglichen Handels­bewegungen für die Produkte Wertpapiere, FX, OTC, börsengehandelte Derivate sowie Finan­zie­rungs­instrumente
  • Sicherstellung und Einhaltung aller internen und externen Vorgaben (Revisionsanforderungen, ge­setz­lichen Anforderungen, Service Level Agree­ments etc.)
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Risiko­über­wachungssysteme und Banksteuerungsmethoden im Handels­buch­bereich (z.B. Limitsystem)
  • Mitarbeit bei der konzeptionellen Umsetzung ge­setz­licher oder interner Regelungen im Bereich Markt­preis­risiko sowie Mitarbeit im Projekten mit Markt­preis­risikobezug

Anforderungen

  • Bankausbildung und/oder wirtschafts­wissenschaftliches Studium mit Schwer­punkt Banken, gerne auch Wirt­schafts­mathe­matik, Physik oder gleichwertige Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Risiko­manage­ment bzw. Risikocontrolling einer Bank
  • Kenntnisse über Gesamt­bank­zu­sammen­hänge und -steuerung, sowie Kenntnisse über MaRisk, Basel III/CRDIV
  • Kenntnisse des externen Meldewesens
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, idealer­weise Kenntnisse von R, weitere EDV-Kenntnisse (z.B. Bloomberg) von Vorteil
  • Gute deutsche und englische Sprach­kennt­nisse, russische Sprach­kennt­nisse von Vorteil