W1siziisimnvbxbpbgvkx3rozw1lx2fzc2v0cy9kq1cgl2pwzy9iyw5uzxitam9icy5qcgcixv0

Internal Auditor

  • Location

    Munich, Germany

  • Sector:

    Audit & Finance

  • Job type:

    Permanent

  • Salary:

    €55.000-75.000

  • Contact:

    Jake Varty

  • Contact email:

    jake.varty@jcwresourcing.com

  • Job ref:

    63847

  • Published:

    18 days ago

  • Expiry date:

    2022-01-04

  • Consultant:

    Jake Varty

Wir arbeiten derzeit im Auftrag eines der größten globalen Versicherungsunternehmen, das einen Internen Revisor für den Bereich Financial Audit sucht. Sie benötigen erfahrene Auditoren, die einen regulatorischen Hintergrund haben. Die Position kann in Köln oder München angesiedelt sein. 

Ihre Aufgaben
  • Sie beurteilen die Angemessenheit und Effizienz der internen Kontrollsysteme (IKS) in allen Tochtergesellschaften des Unternehmens
  • Anschließend werten Sie die Prüfungsergebnisse aus, um Verbesserungsvorschläge zur Beseitigung von Schwachstellen und zur Entwicklung von Verbesserungen zu erarbeiten
  • Dazu entwickeln Sie Prüfungsansätze im In- und Ausland weiter und sind in konzern- und abteilungsübergreifende Projekte zur Integration von Prüfungsanforderungen eingebunden
  • Sie haben die Möglichkeit, als Prüfungsleiter die operative und fachliche Leitung kleinerer Prüfungsteams zu übernehmen
  • Sie stehen in Kontakt mit dem Senior Management und sind dessen direkter Ansprechpartner Themen der Internen Revision
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • 2 + Jahre Erfahrung in der internen Revision bei einem Finanzdienstleistungsunternehmen oder einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Idealerweise zertifiziert (CFSA, CIA) oder bereit, dies mit Unterstützung des Unternehmens zu absolvieren
  • Erfahrung in Kapitalanlageprozessen und/oder ein starkes Interesse an regulatorischen Themen wie Solvency II oder Geldwäscheprävention in einem modernen Finanzdienstleistungskonzern.

We aim to be an equal opportunity recruiter and we are determined to ensure that no applicant receives less favourable treatment on the grounds of gender, age, disability, religion, belief, sexual orientation, marital status, or race, or is disadvantaged by conditions or requirements.