W1siziisimnvbxbpbgvkx3rozw1lx2fzc2v0cy9kq1cgl2pwzy9iyw5uzxitzgvmyxvsdc5qcgcixv0

Compliance Sachbearbeiter mit Schwerpunkt Enhanced Due Diligence (m/w/d)

  • Location

    Frankfurt am Main, Germany

  • Sector:

    Compliance & Financial Crime

  • Job type:

    Permanent

  • Salary:

    €65,000 - €75,000

  • Contact:

    Jake Varty

  • Job ref:

    35508

  • Published:

    20 days ago

  • Expiry date:

    2019-09-28

  • Consultant:

    Jake Varty

Als Enhanced Due Diligence (EDD) Sachbearbeiter verantworten Sie innerhalb eigener Kompetenzen die Prüfung und Votierung von Hochrisiko-Kundenverbindungen.

  • Dabei kann es sich sowohl um Neu- als auch Bestandskundenverbindungen handeln.
  • Sie bereiten anlassbezogene KYC-Detailanalysen vor, z.B. aufgrund negativer Informationen und erkennen im Rahmen der Prüfung risikorelevante Tatbestände. Zudem gehört die Weiterentwicklung fachspezifischer Anweisung und Prozesse im Rahmen der schriftlich fixierten Compliance-Ordnung zu Ihren Aufgaben.
  • Sie koordinieren erforderliche Maßnahmen unter Einschaltung der relevanten Geschäftseinheiten und unterstützen bei der Umsetzung.
  • Weiterhin initiieren Sie erforderliche Maßnahmen, die unter Einschaltung der relevanten Geschäftseinheiten abzuarbeiten sind, und unterstützen bei der Umsetzung.
  • Ebenso übernehmen Sie Sonderaufgaben wie z.B. die Mitarbeit in Projekten. Sie unterstützen bei der fachlichen Koordination und Weiterentwicklung der eingesetzten IT-Anwendungen.

Profile:

  • Adäquate bank-/fachspezifische Vorbildung und mindestens 3 Jahre Berufserfahrung
  • Vorhandene Berufserfahrung in Compliance bzw. Geldwäscheprävention (insbesondere in den Themen Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung), inklusive Erfahrungen im Rahmen der Definition und Implementierung von KYC-/Due Diligence Prozessen
  • Erweiterte Kenntnisse der gesetzlichen Rahmenbedingungen wie dem GwG, KWG sowie Verlautbarungen nationaler Aufsichtsbehörden
  • Analytisches Denkvermögen, Überzeugungs- und Entscheidungsfähigkeit sowie Team- und Konfliktfähigkeit
  • Sichere Anwendung von MS Offices
  • Sehr gute englische Sprachkenntnisse